Schlagwort-Archive: NaNo

Statusbericht November 2016

November, ein chronischer Stressmonat, der auch 2016 keine Ausnahme bildete. Gelesen habe ich • I Spy Something Christmas von Josh Lanyon, weniger um in Adventsstimmung zu kommen, sondern um die I Spy Reihe abzuschließen. Eine nette Novelle, auch wenn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Statusbericht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Statusbericht Oktober 2016

Hm, Oktober … Da war doch noch was, was ich den Oktober betreffend erledigen wollte, bevor der Dezember anbricht … Ah ja, richtig, mich mal wieder melden. Gelesen habe ich • The Chosen von Annette Gisky, Fantasy mit einem schwulen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Statusbericht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Statusbericht November 2015

Und wieder ist ein November voller Schreibwahnsinn vorüber. Immer wieder schön, am NaNo teilzunehmen, immer wieder stressig und spannend und reizvoll und nervtötend und voller Überraschungen. Auch wenn es mich heuer nicht so gepackt hat wie in den Jahren davor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Statusbericht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

NaNo 2015: Jery vs. The Muse – 2:2 – Revenge of the Author

Gestern ging der NaNo zu Ende, und ich kroch mit Müh und Not über die Ziellinie. Immerhin ganze 90 Minuten vor Mitternacht, das war schon mal knapper 😀 Es war das erste Jahr, wo der NaNo für mich eine Pflichtübung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NaNo 2015 | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

NaNo 2015: Jery vs. The Muse – 1:2 – Attack of the Muse

Noch drei Tage im November, und meine Muse zickt rum, als wäre sie seit einem Monat auf Schokoladentzug. Weil es ja nicht reicht, dass wir an 2 Projekten gleichzeitig schreiben, musste sie ja – als Vermeidungstaktik – noch an einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NaNo 2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

NaNo 2015: Jery vs. The Muse – 1:1 – The Muse Strikes Back

War ja klar, dass das Biest zurückschlägt. Kaum dachte ich 3 Tage lang, dass mein System, 2 Geschichten parallel zu schreiben, funktioniert, kommt die Muse mit etwas anderem um die Ecke. Nachdem sie wusste, dass ich ihr nicht zuhören würde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NaNo 2015 | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

NaNo 2015: Jery vs. The Muse – 1:0

Ich hab die Muse gezähmt. Zumindest temporär. Und ein wenig in den Wahnsinn getrieben. Wie immer vor dem NaNo stellte sich mir die Frage, was ich schreiben sollte. Und wie immer befürchtete ich, dass es sowieso was ganz anderes sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NaNo 2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Statusbericht Oktober 2015

Ich würde gerne sagen, dass ich in einem Anfall von NaNo-Prokrastination den Statusbericht für meine Verhältnisse richtig früh fertig habe, aber eigentlich sollte er tatsächlich am 1.11. online gehen, nur kam ich nicht früher dazu, da ich mit Arbeit eingedeckt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Statusbericht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

NaNo 2014: Zwischenbericht

Die ersten zehn Tage im November sind vorbei, damit auch das erste Drittel des NaNo. Wer es wirklich noch nicht kennt: In 30 Tagen sollen 50.000 Wörter geschrieben werden. Ich hab mir den Spaß erlaubt, eine persönliche Statistik zu führen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NaNo 2014 | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

Statusbericht Oktober 2014

Anbetrachts dessen, dass ich an einem Roman schreiben sollte und keine Zeit zum Bloggen habe, gleich ohne Umschweife in einen knappen Rückblick: Gelesen habe ich 5 Asterix-Bände und nach langer Zeit mal wieder einen Star Trek-Roman. Das ist, wie wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Statusbericht | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare