Schlagwort-Archive: Autor

„Du vastehst mi net“ – Über unterschiedliche Auffassungen eines Textes und die Unmöglichkeit einer allgemeingültigen Interpretation

Hinter diesem hochtrabenden Titel steht ein Dilemma, in dem ich mich vor Kurzem befand. Ich bekam einen Text mit dem Vermerk zurück, dass ich einige Dinge falsch übersetzt hätte. An und für sich kein großes Drama, ich bin nicht perfekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreiben | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare

Woran Sie (und andere) erkennen, dass Sie Fantasy-Autor sind

Für den 100. Blogpost machte ich mir Gedanken, wie sich das Leben als Fantasy-Autor von dem anderer Autoren unterschreidet. Träumen, lauschen, beobachten und recherchieren ist allen Autoren gemein, aber die aus der Zunft der Phantastik gehen dabei oft absonderliche Wege. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

Wie man mit Selbstzweifeln umgeht

Vielleicht nicht der beste und sicher nicht der ausführlichste, dafür der wichtigste Ratschlag, den ich je für das Schreiben erhalten habe, stammt von Brent Weeks, einem US-amerikanischen Fantasy-Autor. Auf die Frage, wie man mit Selbstzweifeln umgehen soll, antwortete er in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreiben | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Pre-NaNo: Plotten befreit

In meiner Entwicklung als Autor wurde ich vom Discovery-Writer, auch Pantser genannt, zum Outliner. Und zwar hardcore Outliner, weil das die einzige Chance ist, wie ich ein Buch zu Ende bekomme. In meiner Jugend lief es immer gleich ab: Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NaNo 2014 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Pre-NaNo: Leben und Leiden mit einer Muse

Diejenigen unter euch, die mich schon ein wenig länger kennen, wissen, dass ich im November in der Versenkung verschwinde und mich dem Wahnsinn des National Novel Writing Month, kurz NaNo, hingebe. Da mich diese Versenkung heuer bereits zum 5. Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NaNo 2014 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 15 Kommentare

25 Gründe, warum ich schreibe

Weil ich dadurch an Orte reise, an denen ich im echten Leben (noch) nicht war, kostenlos und ohne Aufwand. Weil ich mir Welten ausdenke, die ich gerne besuchen möchte – fremde, neue, ungewöhnliche und interessante Welten. Weil ich Figuren treffen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreiben | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Das Rüstzeug eines Autors # 6 – Demut & Stolz

Nach diversen mehr oder weniger angreifbaren Dingen und Personen, die den Autor auf seinem Weg zur fertigen Geschichte begleiten, komme ich nun zu den diffusen Hilfen, die man auch unter dem schwammigen Begriff „charakterliche Voraussetzungen“ zusammenfassen könnte. Während sich Hartnäckigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreiben | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Der Pakt

Was macht ein Autor, wenn er gerne einen Roman schreiben würde, ihm aber die Motivation fehlt, es ernsthaft anzugehen? Er sucht sich Mitstreiter. Was macht eine Autorin, wenn sie zwei Romane in der Rohfassung fertig hat und dazu noch zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

Der Autor und seine Mitmenschen

Als Autor lebt und arbeitet man nicht im Vakuum. Außer man ist im All. Die lieben Mitmenschen können einen Schriftsteller das Leben leicht und schwer machen. Manchmal unmöglich. Die Arten an Menschen, die uns begegnen, sind unterschiedlich. Es gibt, unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreiben | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Zwei Seelen in meiner Brust

Las mir heute einen Teil des Endes von Band 2 durch, wo sich zwei meiner HCs unfreiwillig voneinander verabschieden, beide hoch emotional und bemüht, es nicht zu zeigen, beide in dem Wissen, einander nie mehr wieder zu sehen, und das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreiben | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare