NaNo 2013 – Day 13

Breiten wir den Mantel des Schweigens über den heutigen Wordcount…
Dafür gab es ein zweistündiges Gespräch übers Schreiben und den Umgang mit CoAutoren mit meiner besseren Hälfte – ja, ich hab das mit der Spirale verstanden, und ja, ich mach’s, sobald der NaNo vorbei ist, und wenn dann Beschwerden vom Co kommen, bin ich nicht schuld.

Wordcount: 13
Total: 24.221

Satz des Tages:
Die Nacht im Keller war nicht so übel gewesen, wie Berit befürchtet hatte.
(Das sind genau die 13 Wörter von heute.)

J

Advertisements

Über Jery Schober

author translator daydreamer dogperson bookcollector candlejunkie Übersetzt Romane, schreibt Fantasy, liest querbeet und malt unerfolgreich.
Dieser Beitrag wurde unter NaNo 2013, Schreiben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu NaNo 2013 – Day 13

  1. para68 schreibt:

    Vielleicht sollte ich auch mal im Keller übernachten… 🙂

    Du hast annähernd die Hälfte geschafft und der Monat ist noch nicht zur Hälfte herum. Das WE steht vor der Tür, mit schlechtem Wetter und viel Zeit zum Schreiben. Da musst Du Dir keine Sorgen über den gestrigen niedrigen Wordcount machen. 🙂

    Gefällt mir

    • jery22 schreibt:

      Sei gewarnt vor meinem Keller, wo die Muse und die Jungs wilde Parties schmeißen, anstatt zu arbeiten…

      Samstag fällt wegen sozialer Verpflichtungen zum Schreiben aus, daher mache ich mir ein wenig Sorgen um den Wordcount, zumal ich noch nicht die Hälfte habe. Es ist noch ein weiter Weg bis zu 50k, ich nur mehr zwei Wochen dafür und schwimme in der Geschichte rum. Aber für die jährliche Panikattacke ist es noch zu früh. Die gestatte ich mir erst am 27.11.

      Gefällt mir

  2. udo75 schreibt:

    Jaja der „besseren Hälfte“ die Schuld dafür in die Schuhe schieben tststs 😉
    Die „bessere Hälfte“ hat aber die Hand am Abzug der Spritzpistole, immer dran denken*g*
    … und wenn es die besten 13 Wörter des Buches sind, war der Tag ein voller Erfolg …

    Gefällt mir

  3. para68 schreibt:

    Hey, was ist mit Day 14? Wie kannst Du mich mit meiner Neugier allein lassen?! Hast Du so viel geschrieben, dass Du über Deinem Laptop eingeschlafen bist und nicht mehr posten konntest? Hat Udo Dich mit seiner Wasserpistole ertränkt? Erzähl schon! 🙂

    Gefällt mir

    • jery22 schreibt:

      Ich war wirklich zu müde, um noch was zu posten, und bin nur mehr ins Bett gefallen.
      Ich wurde nicht mit der Wasserpistole ertränkt, aber diese Woche tatsächlich damit angesprüht *böser Blick*
      Heute wird vermutlich auch nichts gehen, weil ich TV-Abend habe, morgen soziale Verpflichtungen, also rechne ich frühestens am Sonntag mit einem anständigen Wordcount 😦

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s