NaNo 2013 – Day 11

Anbetrachts dessen, dass ich am 30.11. nicht hier sein werde, muss ich Meter machen, um einen Vorsprung rauszuschinden. Mindestens zwei weitere Tagen fallen ebenfalls weg, nicht zu reden von denen, die ungeplant zu Wordcount: 0 Tagen werden, weil ich zu müde, lustlos oder hirntot bin.

Heute war es nur langweiliges bla-bla, das sich zäh schrieb. Und das sollte es nicht. Wenn dem Autor beim Schreiben fad ist, dann schläft der Leser später dabei ein. Und das ist das letzte, was wir wollen. Der Leser soll weiterlesen. Erstes, oberstes und wichtigtes Ziel beim Schreiben.

Um die Dinge etwas aufzupeppen, warf die Muse plötzlich einen Charakter in die Szene, der gar nicht hier rein sollte. Und kam kurz darauf mit Szene 22 um die Ecke *stöhn*

Wordcount: 2.948
Total: 22.427

Satz des Tages:
„Ich weiß, dass du mich hörst. Mach die Augen auf, sonst tu ich es für dich.“
Etwas landete auf seinem Auge, und gleich darauf wurde sein Lid nach oben gezogen.

J

Advertisements

Über Jery Schober

author translator daydreamer dogperson bookcollector candlejunkie Übersetzt Romane, schreibt Fantasy, liest querbeet und malt unerfolgreich.
Dieser Beitrag wurde unter NaNo 2013, Schreiben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu NaNo 2013 – Day 11

  1. para68 schreibt:

    Du hast doch aber fast die Hälfte geschafft, also liegst Du gut in der Zeit. So, wie Du im Moment vorankommst, würde ich mir auch nicht zu viele Gedanken über unvorhergesehene Tage mit Wordcount 0 machen. Die sind doch eher unwahrscheinlich. 🙂

    Weiterhin viel Spaß beim Schreiben… und einige „Übergangsszenen“ schreiben sich oft etwas zäh.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s